Darling Jamba with power and spirit

"Jamba"

geb.: 23.05.2009

HD-A , ED-0

CEA/PRA/KAT-frei mit 6 Wochen/2011/2013

Genetisch CEA , CL und TNS-frei

Gonioskopie : unaffected ( = Glaukomfrei)

MDR1 +/+

Größe : 49,5 (laut Körbericht)

Körklasse 1 (zur Zucht empfohlen),

Zuchtrente und kastriert

Jamba ist am 26.07.09 bei mir und den Buschchaoten eingezogen.

Sie ist eine Tochter von Quarina von den Buschchaoten "Jade" und so

die Enkelin von Jill und Justin. Beim Q-Wurf von den Buschchaoten

wurde Justin das letzte Mal Vater und da er im August 2008 unerwartet starb,

wollte ich noch einmal einen direkten Nachkommen von Justin haben.


Jamba ist eine kesse, unerschrockene Persönlichkeit, die ihre Welt mutig und neugierig entdeckt und immer noch viele verrückte Ideen hat.


Jamba hat 4 Würfe (V-Wurf, X-Wurf, Z-Wurf und A2-Wurf)

mit insgesamt 27 Welpen zur Welt gebracht.

Aus dem V-Wurf ist Vitos bei uns geblieben .


Jamba war eine super Mutter, die ihre Kinder liebvoll und

mit viel Begeisterung aufgzogen hat.



Durch den Tod von Ginger und Primo kam Jamba ab Sommer 2017 nicht mehr mit der veränderten Rudelstellung klar (mit Jayla und Queeny) und zog deshalb im Dezember 2017 als Einzelhund zu lieben Freunden nach Iserlohn,

wo sie sich vom ersten Tag an sehr heimisch fühlte

und nun das Leben als tierischer Mittelpunkt genießt.

Mehr dazu kann man hier nachlesen.


Die Bilder sind alle 2017 gemacht worden.




mit Primo

mit JayJay

mit Vitos und JayJay